• +49-(0)2171-39563-0

Und es funktioniert wirklich!

Eine der wesentlichen Aufgaben des Mi‑Vision-Systems ist die Vorhersage des Anlagenverhaltens, um einen Abgleich mit den realen Messdaten zu ermöglichen, sodass das System selbsttätig Unterschiede zwischen Soll und Ist erkennen und für das Tuning auf Ihre Anlage nutzen kann.

Parallelität der vorhergesagten mit den gemessenen Kurven am Beispiel der pH-Werte


Als erstes Beispiel sei gezeigt, mit welcher Präzision Mi‑Vision die Kurvenverläufe von pH und Leitfähigkeit vorhersagen kann und daraus Durchbrüche einzel­ner Harzstufen ermittelt.

Parallelität der vorhergesagten mit den gemessenen Kurven am Beispiel der Leitfähigkeiten

Die Konstanten für die Nutzbaren Kapazitäten der Einzelstufen werden von Mi‑Vision selbsttätig ermittelt, sodass für die Erstinbetriebnahme kaum technisches Know-How notwendig ist. Die Höhe der ersten Stufe nach dem Durchbruch der HCO3– über die Leitfähig­keit nach der schwachbasi­schen Stufe (WBA, hellblau) wird benutzt, um durch eine automatische Näherung sogar den Rieselerschlupf zu ermitteln. Titrationen der Restkohlensäure zur Rieselerkontrolle sind zukünftig also nicht mehr notwendig.